Aktuelles, Infos, Termine

Christoph und Minako

Von Undine zu Pan – Natur-Phänomene in der Musik
Kompositionen von Reineke, Schubert, Mouquet und anderen

Wer sehnt sich nicht danach, in unserer kurzlebigen, hektischen und technokratischen Welt – einmal raus aus dem ganzen Trubel, hinein in die Oasen der Natur, in Stille, Vogelgezwitscher, Rauschen von Wind und Meer, Zeitlosigkeit?
Genau das ist die Absicht von DPM wenn sie in ihrem neuen Projekt "Von Undine zu Pan" ihr Publikum auf einen Streifzug in die Natur mitnehmen.
Nicht erst seit Vivaldi's "Vier Jahreszeiten" war das Thema Natur und ihre Darstellung eines der Hauptmotive in der Musik. Immer wieder waren Komponisten fasziniert von der Vorstellung, Natur in Klang umzusetzen. Werke wie Smetanas "Die Moldau", Debussys "La Mer", oder die "Pastorale" von Beethoven belegen dies ein- und ausdrucksvoll. Auch in der Kammermusik ist die Natur ein Herzensthema zahlreicher Komponisten. In der Besetzung Flöte und Klavier darf sich das Publikum an diesem Abend in den Tiefen des Wassers, oder des Waldes verlieren, den Wanderer begleiten, und dabei den zauberhaften Klängen von, zu Musik gewordener Natur lauschen.

Sonntag, 4.März 2018 – Eine Stunde der Natur in der Musik lauschen –
17 Uhr - 18 Uhr im Vietor-Haus des Kippenberg-Gymnasiums, Bremen Schwachhauser Heerstraße.62-64

Samstag, 10.März 2018, 19.30 Uhr- 21.30 Uhr Lichthof des Rathauses Ganderkesee, Mühlenstr. 2-4

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

"Russische Seele - Esprit Français" - Das Duo Poetico Musicale spielt am 14. September 2017 um 20.15 (!) im Vorwerk der Bassumer Freudenburg.

Zwei Welten stehen sich in diesem Konzert gegenüber, Russland und Ungarn stellvertretend für den Osten, und Frankreich für den Westen. Zwei epochemachende Werke der Besetzung Flöte und Klavier: die Sonaten von Sergej Prokofiev und Francis Poulenc. Ergänzt wird die Musik durch Werke von Endre Szervanzski, Eugen Bozza und Jules Mouquet. Im intimen Rahmen des Vorwerks können Musik und Künstler hautnah erlebt werden.

http://www.veranstaltungen-bassum.de/schlagwort/bassumer-kulturforum/

Das Duo reist anschließend in den Süden um dort das Programm im Silvestersaal der Stadt Mindelheim am Vorabend zur Bundestagswahl, Samstag, den 23. September zu präsentieren.

http://www.mindelheim.de/sites/default/files/Russische%20Seele%20Flyer_W...

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Im Juni 2017 war das Duo einmal ganz anders "unterwegs". Flötist Christoph Riedlberger agierte als Sprecher zu Kompositionen von Klaus-Peter Schneegass für Sprecher und Klavier. Der Borgfelder Ralf Besser ("Stiftungshaus für Lebenswerte(s)") hat dazu die Texte verfasst.
Ende August wurde das Projekt auf Tonträger produziert. Einzelheiten hierzu in Kürze.

http://hör-art.de

AnhangGröße
Christoph Riedlberger.jpg1.26 MB
DPM2.68 MB